Hunde-Teppich

Nicht nur Wildtiere sind auf dem tierfreundlichen Gelände unseres Golfclubs gern gesehene Gäste, sondern auch Haustiere. Seit 2017 dürfen Golfer ihre Hunde mitbringen. Damit sie lernen, mit den herumfliegenden Bällen umzugehen, können sie zuvor bei der Hundetrainerin Tanja Leining einen Golf-Hundeführerschein ablegen. Und einmal im Jahr gibt es sogar ein Turnier mit Hunden, den Vier-Pfoten-Cup. 

Der Club hat jetzt die Brücken zwischen der Bahn 10/11, der Bahn 12 und Bahn 17 mittig mit Kunstrasen belegt, damit die Hunde nicht mehr über Gitteroste laufen müssen. Ein kleiner, aber wichtiger Service für unsere golfenden Hundebesitzer.

Dr. Rainer Landwehr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
©2019 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok