Zweiter Spieltag für unsere Herrenmannschaft

Am zweiten Spieltag der Deutschen Golf Liga in Georghausen erwischten unsere Herren einen schwarzen Tag. Leider konnten wir nicht an die Leistungen des ersten Spieltages anknüpfen. Die Mannschaft wurde mit insgesamt 122 Schlägen über Par vor dem GC Schloss Auel (+133) und hinter dem GC Kürten (+95) vierter. Den Tagessieg holte sich das Team aus Varmert (+77). Trotz der Ergebnisse war die Stimmung gut.  Das beste Ergebnis der Mannschaft spielte Jan-Christoph Tix mit einer 80 (+8).

 

Folgend die Gruppentabelle nach dem zweiten Spieltag:

1.    GC Schloß Georghause

2.    Varmert GC

 

3.    GC Burg Overbach

 

4.    GC Kürten

 

5.    GC Schloss Auel

 

 

Doch es geht Schlag auf Schlag! Der Fokus liegt jetzt auf dem Willy-Schniewind-Mannschaftspreis im GC Wildenrath am 02.06. Wir hoffen auf ein spannendes Wochenende!

Der nächste DGL-Spieltag ist am 23.06 in Varmert, wo wir mit neuer Energie angreifen werden.

 

ServiceCenter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
©2019 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok