Neues von unserem Trainerteam

Neues von unserem Trainerteam

Unser Vize-Prasident Dr. Rainer Landwehr hatte es im letzten Newsletter angekündigt.

Nun ist es soweit. Clubmanger Antonio Catalán übergab die Trainings- und Fittingbox an unseren Head-Pro Gerrit Eimers und damit seiner Bestimmung.

Nochmals herzlichen DANK an alle Sponsoren die diese Investition möglich gemacht haben.

 

Für Fragen zu den Trainingsmöglichkeiten etc. stehen wir gerne zur Verfügung.

Golf und mein Spiel / Nicht nur Zählspiel oder Stableford

Gehen Sie aus Ihrem Golftrott heraus. Spielen Sie mal etwas anderes, z. B. First, Fun, Finish. In diesem Spiel geht es darum, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Es ist egal, welches Handicap sie haben. Pro Bahn erhalten Sie verschiedene Punkte: Wer trifft mit seinem Abschlag die Spielbahn, wer liegt als erstes (egal mit wie vielen Schlägen) auf dem Grün, wer puttet als letztes ein. Erweitern Sie dieses Spiel beliebig mit vielen weiteren Zugaben, wie z.B. wer liegt zuerst im Bunker oder wer trifft zuerst ins Aus oder ins  Wasserhindernis usw.

Nun viel Spaß dabei. In diesem Sinne: „Mir geht es gut.“

Zitat des Monats

„Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein viel zu kleines Loch schlagen muss, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind.“

Sir Winston Churchill, ehemaliger Premierminister Großbritannien

Ein weiteres Highlight ist die neue Trainings- und Fittingstation des GC Burg Overbach. Diese ist in der letzten Box der Driving Range untergebracht und wird durch ein einbruchsicheres Rolltor geschützt. In der Box selbst ist eine High-Tech Scope Anlage mit Videokameras und PC fest installiert.

Die Trainingsstation eröffnet eine ganz neue Dimension in der professionellen Schwunganalyse und Optimierung des Bewegungsablaufs. Das System basiert auf Kameras, die den Golfer gleichzeitig von vorne und von der Seite aufnehmen. Eine spezielle Auswertungssoftware wertet die Bilder innerhalb von Sekundenbruchteilen aus und ermöglicht die anschließende Schwunganalyse durch Einblendung individueller Referenzlinien, Winkelmessungen und Schwungebenen. Viele Tour-Pros und führende Golfschulen setzen dieses System ein.

Die Trainings- und Fittingstation hat ca. € 6000 gekostet. Dieser Betrag ist komplett durch Spenden aus dem Mitgliederkreis zusammen gekommen, großartig! Der Golfclub möchte sich bei folgenden Spendern ganz herzlich bedanken:

  • Bahadir Aksungur
  • Michael Bonrath
  • Petra Catalán
  • Golf für Jugend und Schule e.V.
  • Bogdan Hofmann
  • Jugendausschuss
  • Beate und Bruno Kajahn
  • Lore und Antonius Knipp
  • Seniorengolf
  • Wilhelm Wamhoff

Als sichtbares Dankeschön werden wir eine Sponsorentafel mit allen Spendern an der Trainingsbox anbringen.

Die offizielle Eröffnung unserer neuen Trainingsstation ist für Freitag, den 3. August 2018 ab 15 Uhr vorgesehen zusammen mit dem Wilson Staff Demotag und Putt-Turnier.

Unterrichtsstunden in der Trainingsbox können ab sofort bei unseren Pros und der Geschäftsstelle gebucht werden.

Golf und mein Spiel / Lernen 

„Selbst wenn ich Segelfliegen könnte, kann ich noch lange nicht einen Jumbo fliegen!“ Mit diesem Spruch lässt sich vieles einfacher lernen. Aber denken sie immer daran, während sie etwas Neues lernen: Zuerst geht man einen Schritt zurück, bevor man zwei oder drei Schritte nach vorne geht. In diesem Sinne: "Mir geht es gut."

Golf und mein Spiel / Schlechte Schläge wegstecken 

Leider muss man beim Golfen auch seine schlecht getroffenen Bälle weiterspielen. Deshalb ist es wichtig, sich nicht mit dem schlechten Schlag zu befassen, sondern mit dem Nächsten. Ein zu langer Blick zurück lässt zu viele Misserfolge folgen. Es gehört dazu einiges an Disziplin und Training, sein Verhalten zu ändern. Der nächste Schlag wird es ihnen sicherlich danken. In diesem Sinne: „Mir geht es gut." 

Zitat des Monats


„Wenn du meinst, es ist schwierig, Bekanntschaften zu machen, dann versuche einmal, auf einem Golfplatz den falschen Ball aufzuheben.“

Jack Lemmon, US amerikanischer Schauspieler und begeisterter Hobbygolfer

Golf und mein Spiel / Warum spiele und übe ich eigentlich Golf? 

Wenn sie über diese Frage nachdenken und zu einem Resultat kommen, wird sie dieses in ihrem Spiel um einiges weiterbringen. Falls ihr Spiel mal wieder enttäuschend sein wird, oder ihr Gemüt macht ihnen einen Strich durch die Rechnung, dann erinnern Sie sich einfach daran! Sie werden merken, dass sie nun mehr Freude und Spaß am Spiel haben und können leichter ihre vorgenommenen Ziele erreichen. In diesem Sinne:" Mir geht es gut." 

Golf und mein Spiel / Mein Golfziel 

Setzen sie sich am Anfang des Jahres, vor jeder Runde, vor jedem Schlag ein realistisches Ziel. Gute Leistungen können nur erbracht werden, wenn vorher klare Zielsetzungen gegeben sind. Freuen sie sich über jeden Erfolg. Denken sie immer an den Satz:" Selbst eine schlechte Runde Golf, kann trotz allem gigantisch erfolgreich sein! „Sie persönlich sind der einzige Gradmesser ihrer Ziele!! In diesem Sinne:" Mir geht es gut."

Zitat des Monats

„Weshalb ich mit einem neuen Putter spiele? Weil der alte nicht so gut schwimmen konnte."

Craig Stadler, amerikanischer Golf-Pro, aufgrund seines Schnurrbartes auch „The Walrus“ genannt

Beat the Pro – Gerrit Eimers

Gerrit bietet ein ganz besonderes Training an, das viel Spaß macht und unter Umständen sogar kostenlos ist. Gespielt wird ein Lochspiel gegen Gerrit über 9 Löcher mit ¾ Vorgabe. Wenn Sie gewinnen, ist die Runde umsonst. Bei Gleichstand kostet die Runde nur € 25. Wenn Gerrit gewinnt, zahlen Sie nur die 50,- € für die Trainingsrunde. Am Ende der Runde gibt es natürlich noch Tipps von Gerrit, was am Spiel noch verbessert werden kann.

Jeweils freitags oder nach Terminabsprache:

08.06.                                                12:30 – 15:00 Uhr

22.06.                                                12:30 – 15:00 Uhr

06.07.                                                12:30 – 15:00 Uhr

10.08.                                                12:30 – 15:00 Uhr

31.08.                                                12:30 – 15:00 Uhr

14.09.                                                12:30 – 15:00 Uhr

28.09.                                                 12:30 – 15:00 Uhr

12.10.                                                12:30 – 15:00 Uhr

Anmeldungen bitte bei Gerrit oder dem Clubsekretariat.

 

„All inclusive“ Kurs - Claudia Lehnstaedt

Passt mein Putten? Spiele ich die richtige Ballmarke? Chippen? Wie sieht es mit meinen Drives aus? Wie kann ich mich mit einem Terraband richtig auf dehnen?„All inclusive“ beinhaltet diese 5 Themen. In 120 Minuten werden Sie in diesen Bereichen hilfreich analysiert und bekommen wertvolle Tipps zum üben.

120 Minuten Training, Info-Mappe, Lernblätter, Geschenk

Datum: Samstag 2.06.18 Uhr 12.00 – 14.00 oder nach Absprache. 
Wenn Ihr seit zu dritt oder mehr, ruft mich an.

Mindestzahl: 3 Golfer max. 6 Golfer  Preis p. Golfer: € 37.00 (ohne Rangebälle)

Anmeldung bitte bei mir: 0171/69779977. Ich freue mich…..

Eure Proette Claudia Lehnstaedt

Die Platzreife ist geschafft, was dann?

Dieses Kursangebot richtet sich speziell an Golfspieler*innen, die jüngst ihre Platzreife erlangt haben und ihre Fähigkeiten rasch und gezielt ausbauen möchten.

Wir bieten Ihnen an, vier mal pro Woche zu verschiedenen Themen Ihre erlernten Basics zu vertiefen. Dienstags, donnerstags, samstags und sonntags können Sie in der Gruppe Dinge wie Chippen, Putten, Bunkerspiel oder lange Schläge verbessern. Sonntags werden verschiedene Spielformen angeboten, in denen Sie erste Erfahrungen auf dem Platz sammeln können.

Für einen Preis von nur 99,-€ pro Monat können Sie so oft kommen, wie Sie möchten!

Wann:

Zwischen Mai und Oktober immer
Dienstag      18:30-19:30 Uhr,
Donnerstag 19:00-20:00 Uhr,
Samstag      12:00-14:00 Uhr,
Sonntag       13:00-14:00 Uhr,

Preis:
99 Euro pro Monat

.Unser GC Burg Overbach ist eine offizielle PGA Golfschule. Von den insgesamt 730 Spielanlagen in Deutschland tragen nur 100 Golfclubs das PGA Siegel.

Drei Bereiche werden von der PGA geprüft: geeignete Trainingsanlagen, umfangreiches Kursangebot nach den anerkannt modernsten Methoden und Unterricht ausschließlich durch bestens geschulte PGA Golfprofessionals.

Anlass genug, unsere Pro’s kurz vorzustellen.

Auf einer Golfrunde kann viel passieren: Bälle landen im Wasser oder im Unterholz, gehen verloren oder der Ball eines Spielpartners wird aus Versehen gespielt. Das Wissen um die Golfregeln und die Etikette gehört für jeden Golfer dazu und wird während der Burg Overbach Golf-Regelkurse vermittelt. Die kostenlosen Kurse werden während der Golfsaison an den unten genannten Terminen von unserem PGA Pro und R&A qualified Referee, Thomas Menne durchgeführt. Unterstützt wird er dabei von unserem (ersten und momentan einzigen) Clubspielleiter Antonio Catalán. Je nach Wetterbedingungen finden die Regelkurse im Clubhaus als Theoriekurs statt oder auf dem Platz unter praktischer Anwendung der Golfregeln.

  • Do. 26.4. 2018, 19.00 Uhr
  • Di. 29.5. 2018, 19.00 Uhr
  • Mi. 20.6. 2018, 19.00 Uhr
  • Do. 12.7. 2018, 19.00 Uhr
  • Fr. 17.8. 2018, 19.00 Uhr
  • Di. 25.9. 2018, 19.00 Uhr

Dauer ca. 1 Stunde • Mindest-Teilnehmerzahl 4 •  Anmeldung bis 2 Tage vorher im Sekretariat.

frischer Wind in allen Bereichen.

Frühjahrsputz auch auf unserer Range

©2018 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok