Office Burg Overbach

Office Burg Overbach

Donnerstag, 23 May 2019 10:48

DGL Damen Bericht 1. Spieltag in Bochum

Am 12. Mai traten wir zu unserem 1. DGL Oberliga Spieltag in Bochum an. Bei angenehmen und trockenen Temperaturen trafen wir einen top gepflegten und abwechslungsreichen Golfplatz an.

‍Nach unserem erfolgreichen Aufstieg sahen wir einer großen Herausforderung entgegen. Wir wurden in die stärkste Gruppe der Oberliga gelost und unsere gegnerischen Mannschaften stellten zahlreiche Top Spieler auf Regionalliga Niveau auf.

Damit wollten wir uns messen und traten top motiviert an. Leider mussten wir krankheitsbedingt kurzfristig auf Ursula Schink verzichten. Somit starteten wir mit 5 Spielerinnen.

 

Mit folgenden Ergebnissen kamen wir wieder zurück ins Clubhaus.

1. Lisa Marie Többen   80

2. Inga Kannengießer  85

3. Corinna Schüssler   91

4. Sandra Fink-Stauf   93

5. Britta Behrens         99

 

Dieses Mannschaftsergebnis brachte uns leider nur den 5. und somit letzten Platz ein.

1. Rhein Sieg +44,5

2. Bochumer Golf Club +49,5

3. Golfclub Varmert +62,5

4. Golfclub Gut Neuenhof +74,5

5. GC Burg Overbach +88,5

 

Wie das Bild zeigt haben wir trotz der Niederlage unser Lachen und unseren Humor nicht verloren. Wir hatten sogar noch einen Grund zum Feiern: Inga Kannengießer spielte eine starke Runde mit 38 Netto und konnte ihr HCP verbessern. Diese Saison werden wir jede Menge Erfahrung sammeln und von unseren Gegnern garantiert viel lernen.

 

Dem nächsten Spieltag blicken wir positiv entgegen. Am 26. Mai ist unser Heimspieltag und wir freuen uns auf Eure Unterstützung in jedweder Form. Unser Ziel für die Saison und diesen Spieltag ist ganz klar: Wir wollen am Ende nicht die rote Laterne der Gruppe in der Hand halten.

 

Wir bedanken uns für die tolle Gastfreundschaft des Bochumer Golf Clubs und seiner Gastronomie und laden Euch herzlich auf einen wundervollen Spieltag an die Burg Overbach ein.

 

PS: Am Sonntag ist Europawahl: Bitte geht wählen.

Auch unsere Herrenmannschaft ist in die neue Saison der Landesliga gestartet. Denkbar knapp belegten wir beim Heimspieltag leider nur den zweiten Platz hinter den Gästen aus Georghausen. Mit nur 5 Schlägen Vorsprung gelang ihnen der Tagessieg und damit auch die Führung in der Tabelle. Den dritten Platz belegte das Team aus Varmert. Platz vier und fünf gingen an den GC Schloss Auel und Kürten. 

Robin Schüssler spielte mit einer 77er Runde und damit fünf über Par die beste Runde der Mannschaft. Ein ganz besonderer Dank geht an unser Greenkeeper-Team, die den Platz in guter Frühform präsentiert haben. Ebenso geht der Dank auch an Kai und sein Team sowie das Sekretariat.

Schon am 26.5 geht es spannend für die Herrenmannschaft in Georghausen weiter. Bis dahin werden Feinheiten justiert!

 

Ergebnisse im Überblick:

 

1.         GC Schloß Georghausen (+66)

2.         GC Burg Overbach (+71)

3.         GC Varmert (+80)

4.         GC Schloss Auel (+106)

5.         GC Kürten (+119)

 

Die Mannschaft vom Heimspieltag:

1.         Robin Schüssler (77)

2.         Jonas Widl (79)

3.         Jan-Christoph Tix (79)

4.         Jan Butkus (81)

5.         Simon Büscher (83)

6.         David Büscher (87)

7.         Arne Stolp (89)

8.         Christian Nickel (89)

 

 

Am vergangenen Wochenende spielten unsere AK50 Herren ihren ersten Spieltag. Gut vorbereitet ging es am Samstagmorgen auf die Reise. Ein Teil des Equipments musste vorher erst einmal wieder aus der Kiste mit der Aufschrift “Winterausrüstung” herausgesucht werden. Dank einladenden 3 Grad auf dem morgendlichen Thermometer waren nochmal Wollmützen und Handschuhe gefragt. Im Laufe des Tages sollte noch die ein oder andere Graupelschauer den nordischen Flair steigern.

Wer nun glaubt, dass hätte die Stimmung getrübt, der irrt sich gewaltig. Die Herren aller Clubs waren bester Laune und wollten sich der Herausforderung stellen.

Gespielt wurde im Golfclub Siegerland, der besonders mit den deutlich schwereren "hinteren Neun", hohe Anforderungen an Konzentration und Kondition stellt.

Von allen Clubs konnten sich unseren AK50 Herren am besten auf Platz und Witterung einstellen. Mit 15 Schlägen vor dem Zweitplatzierten wurde der Spieltag gewonnen. Ein wirklich gelungener Start in die neue Saison, der nur durch das geschlossene Mannschaftsergebnis möglich war.

Am Start waren diesmal: Frenk Mäuler, Ali Naseri, Rainer Kenner, Olaf Schink, Herbert Tehraud und Donal Quinn.

 

Olaf Schink

Freitag, 10 May 2019 11:18

Start der Deutschen Golf Liga

Am Sonntag ist es wieder so weit. Die deutsche Golfliga startet in die neue Saison.

Nach intensiver Vorbereitung werden wir am Sonntag (12.05) unseren Heimspieltag der Herren-Clubmannschaft bestreiten. Herzlich sind Sie dazu eingeladen an diesem Tag zuzuschauen, anzufeuern und zu unterstützen.

Wir freuen uns über jeden!

 

Gleichwohl wünschen wir der Damen-Clubmannschaft viel Erfolg an ihrem ersten Spieltag im Bochumer GC!

 

Kurz zusammengefasst:

Wann: Sonntag, 12.05.2019

Wer: Herren-Clubmannschaft

Was: Deutsche Golfliga

Wo: Heimspiel im GCBO

 

In Aufstellung:

1. Jonas Widl

2. Robin Schüssler

3. Jan Butkus

4. Arne Stolp

5. Jan Christoph Tix 

6. David Büscher

7. Simon Büscher

8. Christian Nickel 

 

Ersatz: Oliver Bonrath, Noah Eberle

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Herren-Clubmannschaft

Auch in diesem Jahr fand am ersten Mai das Turnier „Runde meines Lebens“ statt. Bei diesem besonderen Turnier, das zu Gunsten der Nachwuchsförderung ausgerichtet wurde, konnten die Teilnehmer auf verschiedenen Bahnen schwierige Schläge von den Nachwuchsspielern des GCBO für jeweils 5 Euro kaufen, um ihren Score mit sogenannten Jokern zu verbessern.

Dabei haben wir in diesem Jahr als Herrenmannschaft die Jugendlichen unterstützt. So stand zum Beispiel Simon Büscher am Abschlag der Bahn 8, um die Drives auf das Grün zu spielen. Oder die Teilnehmer kauften die Spieler David Büscher oder Jan-Christoph Tix an der Bahn 5 für den zweiten Schlag Richtung Grün. Aber auch für den schwierigen Abschlag auf Loch 15 wurde gesorgt. Hier spielte Noah Eberle einen langen Drive für die Teilnehmer sicher auf das Fairway. Insgesamt wurden bei diesem Turnier mehr als 200 Schläge an den Stationen gekauft.

Uns als Herrenmannschaft hat es sehr viel Spaß gemacht die Nachwuchsförderung unseres Clubs  zu unterstützen und wir freuen uns schon darauf auch im nächsten Jahr das Turnier mit zu organisieren.

 

80 Golfer spielten am 1. Mai „Die Runde ihres Lebens“. Zum 4. Mal in Folge wurde dieses, inzwischen im Wettspielkalender fest etablierte und auch bei einer wachsenden Schar Golfer befreundeter Clubs bestens bekannte Turnier zur Förderung der Nachwuchsspieler des GCBO durchgeführt. Von den Mitgliedern des Jugendausschusses organisiert und in diesem Jahr von den Spielern der 1. Herrenmannschaft unterstützt, konnten die Teilnehmer auf dem Platz an 9 verschiedenen Stationen schwierige Schläge von diversen jungen Spielern „kaufen“ und damit ihren Score verbessern. Auch unser Head Pro Gerrit Eimers war wieder unermüdlich auf dem Platz im Einsatz, um unglückliche Balllagen optimal zu spielen. Für ausreichende Stärkung der Spieler während und nach dem Turnier war ebenfalls bestens gesorgt: im Burghof gab es Kaffee, Kuchen und Freibier nach der Runde.

 

Bevor sich das Teilnehmerfeld am Abend auf ein von Kai und seinen Mitarbeitern vorbereitetes Grillbüffet freuen konnte, wurden bei der Siegerehrung die besten und ungewöhnlich niedrigen Scores des Tages ausgezeichnet. Turniersieger wurden Björn Oberbrinkmann und Marcus Herrmann mit 30 Bruttopunkten, dicht gefolgt von Christian und Robin Schüssler mit 29 Bruttopunkten.

 

Besonderer Beliebtheit erfreute sich auch in diesem Jahr wieder unsere Tombola, bei der es Preise im Gesamtwert von 5.049,00 Euro zu verteilen gab; darunter z.B. attraktive Wochenendreisen mit Greenfees. Den krönenden Abschluss des Tages bildete aber die Versteigerung eines Polo Shirts, das mit den Unterschriften von Profigolfern der letzten BMW Open auf Gut Lärchenhof versehen war.

 

Insgesamt konnte nach diesem Turnier ein höherer vierstelliger Betrag zur Förderung der Nachwuchsarbeit an den Jugendausschuss des GCBO übergeben werden. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die so großzügig Schläge und Lose gekauft haben, sowie bei allen Firmen und Privatpersonen, die uns wieder mit ihren Sachspenden unterstützt und damit zum Erfolg des Turniers beigetragen haben. Ein großer Dank geht natürlich auch an die Jugendlichen selber und die Spieler der 1. Herrenmannschaft, die uns bei den Vorbereitungen und der Durchführung so tatkräftig unterstützt haben.

 

Dienstag, 09 April 2019 15:42

1. Spieltag Jugendliga Landesliga 2019

Am vergangenen Samstag ist die 1. Jugendmannschaft des GCBO in die Landesliga Golf Saison 2019  gestartet. Gastgeber des 1. Spieltages war der Golfclub St. Urbanus in Köln.

In der Gruppe 8, die mit den Mannschaften vom Marienburger Golf Club  (Endergebnis: 23 über CR) und vom internationalen Golfclub Bonn (Endergebnis:  60,5 über CR)  sehr spielstark besetzt ist, konnte das Team des GCBO mit einem Ergebnis von 91.5. über CR  dieses Mal nur den 5.  Rang belegen. Platz 3 und 4 gingen an die Teams aus dem Golf Club St. Urbanus (Endergebnis: 74,0 über CR) und aus Bonn Godesberg (Endergebnis: 86,0).

In der Gesamttabelle der Landesliga NRW hat sich die Mannschaft des GCBO mit diesem Ergebnis allerdings derzeit einen sicheren 13. Tabellenplatz erspielt.

Bester Spieler des Teams war Arne Stolp mit einer 82 er Runde.

Donnerstag, 28 February 2019 11:49

Turnierplan 2019

Frisch eingetroffen!

Der neue Turnierplan 2019 kann ab sofort im Service Center abgeholt werden!

 

„Auguste spielt Golf !“ – ein fränkisches Golfkabarett.  (in KAI´s Restaurant)

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019. Beginn 18.00 Uhr mit einem Essen, dann Golfkabarett und zum Abschluss noch einen leckeren Nachtisch.

Eintrittskarten:  30,- € pro Person  (inkl. Essen, Kabarett u. Nachtisch).  Für Mitglieder, Gäste und Freunde des GCBO.

Karten gibt es im ServiceCenter oder unter 02245-55 50 bzw. 01577-26 40 300.

Was machen die Spieler der GCBO Jugendkader eigentlich im Winter????

Klar- sie bereiten sich auf die kommende Saison vor. Denn jeder Golfer weiß: Nach der Saison ist vor der Saison.  Eine optimale Vorbereitung gelingt am besten mit einem gezielten Wintertraining. Und so findet man die jungen Spieler bei Wind und Wetter jeden Samstag auf der Driving Range. Hier stehen Schwungumstellung, Haltungskorrektur und Koordination auf dem Trainingsprogramm. Für jeden Spieler hat der Trainer Gerit Eimers einen individuellen Trainingsplan erstellt, der systematisch abgearbeitet wird.

Ergänzend zu diesem rein golftechnischen Training werden Fitness, Kondition und Ausdauer in dem 1x wöchentlich stattfindenden Hallentraining aufgebaut. Hier stehen Kraftübungen, aber auch Yoga und Mannschaftsspiele (Zombie Ball  und Hockey) auf dem Programm.

Damit bei all den sportlichen Vorbereitungen auch der Teamgeist nicht zu kurz kommt und die Zusammengehörigkeit unter den Spielern der sehr unterschiedlichen Altersgruppen gestärkt wird, runden regelmäßige Freizeitangebote, wie z.B. Spieleabende und gemeinsames Pizzaessen,  in den Clubräumlichkeiten das Winterangebot für die Jungendspieler ab.

Seite 1 von 8
©2019 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok