ServiceCenter

ServiceCenter

Donnerstag, 26 August 2021 23:10

DGL Saison der GCBO Herrenmannschaft

Nach über einem Jahr coronabedingter Zwangspause startete dieses Jahr auch für unsere Herrenmannschaft die DGL Saison wieder. Lange Zeit war es nicht klar wie und wann die Saison stattfinden kann. Demnach war die Erleichterung unter den Spielern sehr groß, nach der Bekanntgabe des Saisonstartes.

Unsere Herrenmannschaft spielte dieses Jahr in der Landesliga West Gruppe 4, zusammen mit den Mannschaften aus dem GC Varmert, Gevelsberg, Siegen Olpe und dem GC Gut Neuenhof. Leider konnten durch den späten Start der Saison nur vier der fünf Spieltage durchgeführt werden aber dies war nur nebensächlich, Hauptsache die Saison konnte starten.
Somit begann die Saison für unsere Mannschaft im GC Siegen Olpe. Bei sommerlichen Temperaturen verlangte der sehr hügelige und schmale Platz unserer Mannschaft alles ab. Hervorzuheben ist dabei die grandiose Runde von Arne Stolp, der eine Ergebnis von zwei über Par ins Clubhaus brachte. Leider reichte es für unsere Mannschaft trotz dieser Runde knapp nicht zum Tagessieg. Zwei Schläge fehlten am Ende auf die Clubs aus Varmert und Neuenhof, die die gleiche Schlaganzahl (+70) erreichten und erst im Computerstechen konnte die Mannschaft aus Neuenhof sich den Tagessieg sichern.
Am zweiten Spieltag folgte aber gleich das Highlight der Saison. Nämlich der langersehnte Heimspieltag bei uns in Much. Das Ziel nach dem dritten Platz in Siegen Olpe war klar, es zählte nur der Heimsieg. Die Mannschaft war hochmotiviert den Heimvorteil auszuspielen und die fünf Punkte, für den Sieg, in Much zu lassen. Und den Heimvorteil konnte unser Team auch voll und ganz ausspielen. Am Ende war es ein sehr souveräner Tagessieg mit insgesamt 67 über Par vor Neuenhof (+90) und Varmert (+108). Nach diesem Spieltag schob sich nun unser Team in der Gesamttabelle auf den zweiten Platz hinter Neuenhof.
Deshalb war es nun wichtig beim dritten Spieltag, in Varmert, sich eine gute Ausgangsposition für den letzen Spieltag zu erarbeiten und sich möglichst vor dem Team aus Neuenhof zu platzieren. Auch in Varmert präsentierte sich unsere Mannschaft mit einem guten Mannschaftsergebnis (+71) und musste sich nur der Heimmannschaft (+35) geschlagen geben. Den Tagessieg sicherte sich das Team unter anderen durch eine Traumrunde mit am Ende neun unter Par und insgesamt 63 Schlägen. Dritter wurde überraschend das Team aus Siegen Olpe (+88).
Nach diesem dritten Spieltag teilten sich nun der GC aus Varmert und unser Team vom GCBO den ersten Platz in der Gesamttabelle. Also war für Spannung vor dem letzen Spieltag in Gevelsberg gesorgt.
Und man spürte diese Anspannung vor dem letzten Spieltag bei jedem einzelnen Spieler. Alle wollten unbedingt den Tagessieg für ihren Club holen und den Aufstieg perfekt machen.
Alle hatten an diesem letzten Spieltag mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen. Durch den starken Wind wurde der Platz nicht einfacher und die Ergebnisse auch nicht besser. Natürlich wurde auch dieser Spieltag zu einem echten Krimi.
Den Tagessieg sicherte sich verdient die Heimmannschaft aus Gevelsberg (+64). Dahinter wurde es aber nochmal richtig eng zwischen dem GCBO und dem GC aus Varmert. Leider hatte unsere Mannschaft nicht ganz das Momentum auf ihrer Seite und musste sich um vier Schläge gegen Varmert geschlagen geben und wurde deshalb in der Gesamttabelle nur zweiter und Varmert sicherte sich den Aufstieg.
Sicher ist aber trotzdem, dass wir nächstes Jahr wieder angreifen werden und im Winter den Grundstein für eine gute nächste Saison legen werden.

Donnerstag, 26 August 2021 23:06

AK30 2. Spieltag GC Wittgensteiner Land

2. Spieltag GC Wittgensteiner Land

Nach einem erfolgreichen Auftakt begaben sich die Herren AK30 am 2ten Spieltag ins schmucke Rothaargebirge zum Golfclub Wittgensteiner Land. Der Panoramagolfplatz auf fast 600m Höhe gilt als zweithöchster Golfplatz Westdeutschlands und seine insgesamt "nur" 12 Bahnen, welche anderthalb mal gespielt werden mussten, offenbarten sich als anspruchsvoll und variantenreich. Aufgrund der Fahrstrecke reisten Teile der Mannschaft bereits am Freitag an, absolvierten eine lehrreiche Proberunde, um im Anschluss die Hotel- und Außengastronomie Bad Berleburgs finanziell zu unterstützen.
Am Spieltag mussten sämtliche Gästeteams dann erkennen, dass der Platz trotz Proberunde nicht mal eben so wegzuspielen ist, wodurch sich die Heimmannschaft mit sehr guten Ergebnissen als erwarteter Sieger dieses Spieltages hervortat. Dennoch konnten wir auf dem sehr gepflegten Platz den Rückstand auf die nun führenden Teams aus Wittgenstein und Siegen-Olpe in Grenzen halten und sehen mit einer guten Ausgangsposition den kommenden Aufgaben entgegen.

Nachfolgend die Scores im Einzelnen:

- Rene Kluczynski-Minor 82
- Björn Arens 83
- Oliver Schuster 90
- Oliver Bonrath 92
- Michael Thronicke 93
- Jörg Lettenmayer 107

Teamwertung (über CR):
- Wittgensteiner Land 64
- Siegen-Olpe 95
- Burg Overbach 97
- Oberberg II 103
- Nümbrecht 121

Der nächste Spieltag findet am 21.08.21 im Golfclub Oberberg statt.

Sportliche Grüße und allzeit schönes Spiel
Jörg Lettenmayer

Saisonauftakt im Golfclub Siegen-Olpe

Nach über einem Jahr Pause konnte endlich wieder ein Ligaspiel stattfinden, sogar mit der Möglichkeit des gemeinsamen Ausklangs auf der Clubterrasse bei Speis und Trank mit Siegerehrung.
Das waren schon mal gute Vorzeichen für einen schönen Spieltag. Die Proberunde einen Tag zuvor bei strahlendem Sonnenschein und heissen Temperaturen war etwas durchwachsen, aber dafür war es eine Proberunde.
Am nächsten Tag konnten dann gute Ergebnisse erzielt und der Spieltag mit einem zweiten Platz abgeschlossen werden. Der Platz war in einem sehr guten gepflegtem Zustand, ein richtig schöner und herausfordernder abwechslungsreicher Golfplatz mit vielen schmalen Bahnen mit Bäumen flankiert sowie dem ein oder anderen Grün, das man blind anspielen musste.
Zusammengefasst war es ein schöner Spieltag mit einem guten Start in die Saison.

Nachfolgend die Scores im Einzelnen:
• Rene Kluczynski-Minor 82
• Dr. Stefan Weimershaus 86
• Oliver Bonrath 89
• Oliver Vierkötter 91
• Michael Thronicke 91
• Nils Wiedenhöft 100

Teamwertung (über CR):
• Siegen-Olpe 68,5
• Burg Overbach 80,5
• Wittgensteiner Land 92,5
• Oberberg II 109,5
• Nümbrecht 147,5

Der nächste Spieltag findet am 26.06.2021 im Golfclub Wittgensteiner Land statt.

Sportliche Grüße und allzeit schönes Spiel,
Nils Wiedenhöft

Coronabedingt wurden die ersten Spieltermine verschoben, so dass wir unseren 3. Spieltag am 10.06. beim GC Mergelhof und den 4. am 24.06. beim GLC Köln hatten.

Nach unserem Aufstieg in die 3. Liga mußten wir feststellen, dass hier die Früchte schon etwas höher hängen.

 

Leider konnten wir beide male nicht mit unserer besten Mannschaft antreten und auch unser vorhandenes Spielpotenzial nicht abrufen.

So belegen wir z.Z. den letzten Platz in der Tabelle.

 

Viele Grüße

Udo Gortat

Interessiert? Dann rufen Sie mich an unter 0172 - 922 0815 und erhalten weitere Informationen.

Freitag, 09 July 2021 22:10

Mucher Sommer-Konzerte im Burghof

An dieser Stelle war schon des Öfteren zu lesen, dass dem GC Burg Overbach eine sogenannte „good citizenship“ wichtig ist.

Wir sind Bestandteil der Gemeinde Much und wollen uns als solcher auch den nichtgolfenden Bürgerinnen und Bürgern von Much offen und zugänglich zeigen.

Diese Idee aufgreifend finden die Mucher Sommer-Konzerte 2021 im Burghof statt.

 

Für das leibliche Wohl sorgen Kai und Miguel gemeinsam. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.  Preis pro Person € 8.

Mucher Sommer KonzertÜbersicht

Es war schon letztes Jahr beschlossen und verkündet, dass Ilse Kress-Kramer in der Funktion als Senior Captain Antonio Catalan folgen würde. Aber aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen konnte der Stabwechsel erst am 10. Juni offiziell vollzogen werden.

Ein ganz besonderer Dank geht dabei an den Ex Senior Captain Antonio. Während seiner sechsjährigen Amtszeit hat er es geschafft, aus einem eher beschaulichen Kreis eine sportliche Gruppe zu formen, die sich gerne in vorgabewirksamen Turnieren misst und auch im Alter von 80 Jahren plus zu Fuss! über unseren Platz geht.

Die Senioren danken es Antonio, indem sie ihn zum Ehren-Captain der Senioren ernannt und mit einer wertvollen Anstecknadel ausgezeichnet haben.    

Ilse Kress-Kramer leitet seit dieser Saison das Senioren-Golf als Captain unterstützt von Siggi Strasser und Doris Heinz.

 

Die mitgliederstärkste Spielgruppe im Club lässt sich im Team ganz sicher besser führen. Und wer Lust hat, mal reinzuschnuppern, ist herzlich willkommen.

Und als Senior gilt man im Golfsport bereits ab einem Alter von 50 Jahren - so sind die weltweiten Regeln.

Am Sonntag, den 4.Juli, gingen 40 Hartgesottene an den Start zum Benefizturnier zugunsten der Deutschen Krebshilfe. Sie trotzten dem leider schlechten Wetter und erspielten eine Spende € 1.200. Herzlichen Dank dafür!

 

Die Deutsche Krebshilfe wurde am 25. September 1974 von Dr. Mildred Scheel gegründet. Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe.

 

Die Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland.

Das Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Krebshilfe gehört zu den größten Benefiz-Golfturnierserien in Europa. An ersten Juli-Wochenende fanden in rund 130 Clubs Benefizturniere statt.

Ein Blick auf die kommenden Ferienwochen verweist auf ein sehr attraktives Turnierprogramm. Insgesamt 19 Turniere stehen zur Auswahl, dazu kommen noch die Spieltage der Gruppen Damen/Herren/Senioren und die Spiele der samstäglichen „Zockerrunde“. Also, mitmachen lohnt sich, es ist für jede(n) etwas dabei.

11. Juli Vierer Clubmeisterschaften

12. Juli Zunft Kölsch Cup Feierabendserie 2021

16. Juli Feriencup für Groß und Klein

17. Juli Lions Club Neunkirchen-Seelscheid Benefizturnier zugunsten Mucher Kindergärten

18. Juli Rookie & Tiger 9 Loch

23. Juli Feriencup für Groß und Klein

24. Juli Monatsbecher sponsored by Samsonite Club Tour

25. Juli Sommer-Matchplay by Miguel’s Restaurant und Weinhandel

26. Juli Feriencup für Groß und Klein

01. August WAGC Germany Qualifikationsturnier

02. August Feriencup für Groß und Klein

08. August Ehepaar/Paar Clubmeisterschaften 2021

13.August Feriencup für Groß und Klein

14. August Ryder Cup Groß gegen Klein

15. August Ryder Cup Groß gegen Klein

16. August Jugend Clubmeisterschaften 2021

21. August Rookie & Tiger 9 Loch

22. August Alles auf Grün - Kurzbahn Clubmeisterschaften 2021

29. August JOKA Rules Cup

Freitag, 09 July 2021 22:03

35 Jahre Leistung und Leidenschaft

Unsere Proette Claudia Lehnstaedt feiert am 10. Juli 2021 ihr 35jähriges Dienstjubiläum als Proette!

Es dürfte nur wenige Golftrainer geben, die auf eine ähnlich lange und erfolgreiche Laufbahn zurückblicken können.

Beflügelt von ihren sportlichen Erfolgen als Landesmeisterin Rheinland-Pfalz trat Claudia am Donnerstag, den 10. Juli 1986, ihre Ausbildung zur PGA Proette im GC Spessart an.

Nach erfolgreicher Prüfung und ersten praktischen Erfahrungen als Proette wechselte sie 1991 zum GC Margaretenhof am Tegernsee, wo sie insgesamt 21 Jahre als Golftrainerin und Betreiberin des Pro-Shops tätig war. Im Jahr 2010 zog es sie ins Rheinland.

Seit 2018 ist sie für unseren GC Burg Overbach als Proette tätig und tut dies seit diesem Jahr im Doppelpack mit ihrem Kollegen Thomas Körber.

 

Wer selbst einmal eine Trainingsstunde bei Claudia genommen hat, weiss dass sie immer noch mit vollem Engagement und Leidenschaft unterrichtet und den Funken der Golfbegeisterung auf ihre Schüler überspringen lässt.

Das Präsidium gratuliert im Namen des GC Burg Overbach herzlich zu dieser herausragenden Leistung und wünscht Claudia und allen Mitgliedern noch viele Jahre Spaß am gemeinsamen Golfunterricht.

Dienstag, 22 June 2021 13:05

Aufbau Kurs + Spiel (nach der Platzreife)

Wie trainiere ich nach der Platzreife weiter?
mit Thomas Kroeber
Für wen?
- Für Spieler, die sich nach erlangter Platzreife unter professioneller Anleitung weiterentwickeln wollen.
- Für Wiedereinsteiger
- Für Fortgeschrittene bis WHC 36
 
Programm / Ablauf
- Samstags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
- Pro Termin ein Thema aus den Bereichen FullSwing, ShortGame oder Putting
- Letzter Termin am ?Sonntag, dem 1. September? ein 9-Loch Turnier mit Preisen und Kaffee & Kuchen bei der Siegerehrung
 
Leistungen
- 8 Trainingseinheiten á 55 Minuten inkl. RangeBälle
- 9. Trainingstermin oder ein 9-Loch-Turnier mit Kaffee & Kuchen bei der Preisverleihung
Termine Juli
- Samstag, dem 3. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 10. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 17. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 24. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 31. von 10.00 bis 11.00
 
Termine August
- Samstag, dem 7. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 14. von 10.00 bis 11.00 + Samstag, dem 21. von 10.00 bis 11.00 - Samstag, dem 28. von 10.00 bis 11.00 (9. Trainingstermin oder 9-Loch-Turnier ohne Pro)
 
Teilnehmerzahl min. 4, max. 6 Personen
 
Meldeschluss Samstag, 26. Juni 2021
 
Kursgebühr Ab 4 Teilnehmer € 160,- und bei 5 oder 6 Teilnehmern € 125,-
 
 
Anmeldung Über MEANDMYPRO oder ? 0172 - 922 0815 oder ? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Service Center ? 02245 - 5550
Seite 1 von 17
©2021 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.